Spargelsalat
Tolle Kombi!

Spargelsalat mit Avocado und Hähnchenbrust

Sie brauchen dafür…

 

500 g frischen Spargel
200 g Hähnchenbrust
200 g Joghurt (Magermilch)
3 Avocados
1-2 EL Dillspitzen
2 EL Speiseöl
2 TL Olivenöl
4 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
Wasser
Pfeffer
Salz

Bei Bedarf:

Leinsamen

Zubereitung

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

 

Für den Spargelsalat das Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen. Die Knoblauchzehen schälen, hacken und mit Salz Pfeffer und Speiseöl vermischen. Das Fleisch damit verstreichen und in einer backofenfesten Pfanne anbraten. Danach in den Backofen schieben und ca. 25 Minuten fertig garen.

Den Spargel waschen, schälen und halbieren. Anschließend den Spargel mit etwas Zucker und Butter 10-15 Minuten bissfest im heißen Wasser kochen. Den Spargel herausheben und abtropfen lassen.

Währenddessen die Avocados schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Zunächst werden die Avocadostreifen mit etwas Zitronensaft beträufelt und zum Spargel hinzugegeben.

Den Joghurt mit Olivenöl und den Dillspitzen verrühren und beliebig mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Marinade über den Salat verteilen und im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf kann der Salat im Anschluss mit Leinsamen oder Sonnenblumenkernen betreut werden.

Weitere Rezepte

Leave a comment